Film- und Videoclub Kulmbach

Film- und Videoclub Kulmbach

zum BDFA
zum LFVB
Bilder von der alten Markgrafenstadt Kulmbach

Startseite wer sind wir? Veranstaltungsprogramm Bildergalerie Wettbewerbsfilme Impressum

Wer sind wir?

Am 07.12.1970 wurde auf Initiative von Alf Fischer, Dieter Pöhner und Dieter Neuber der "Club der Schmalfilmfreunde" mit 18 gleichgesinnten Filmern gegründet. Das Hauptziel war der Austausch von technischem und theoretischem Wissen sowie das Besprechen selbstgedrehter Filme.

1973 erfolgte der Beitritt zum BDFA. Man nannte sich jetzt "Filmclub Kulmbach".

1991: Umbenennung in "Film- und Videoclub Kulmbach", um den Club auch für Videofilmer zugänglicher zu machen.

Jeden zweiten Mittwoch um 18:00 Uhr unsere Clubabende statt. An diesen Abenden werden nicht nur Filme der Mitglieder gezeigt, sondern es werden auch Vorträge über Aufnahmetechnik, Filmgestaltung und Filmnachvertonung gehalten.
Die Termine finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungsprogramm.

Tipps und Ratschläge sowie Begutachtungen von Videoaufzeichnungen von Nichtmitgliedern sind nach Anmeldung an den Clubabenden jederzeit möglich.

Einmal im Jahr wird für die Mitglieder ein Clubwettbwerb durchgeführt.

Zu allen Clubabenden und Veranstaltungen sind Gäste immer herzlich willkommen. Interessierte Filmer aller Altersgruppen werden gerne als Mitglieder aufgenommen.


Film- und Videoclub Kulmbach - © 2012-17